Stadtschulpflegschaft Bonn

| Zum Hauptmenu.
| Zur Metanavigation.
| Direkt zum Inhalt.


 
Suche    Erweiterte Suche  

Mitglieder

Login

SSP - FORUM
Aktuelle Einträge

 Hier geht's direkt ins Forum

Datenschutz

Datenschutzerklärung

1. Datenschutz auf einen Blick

Allgemeine Hinweise

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.

Datenerfassung auf unserer Website

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?

Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen.

Wie erfassen wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie freiwillig in ein Kontaktformular oder einen Kommentar eingeben.

Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten.

Wofür nutzen wir Ihre Daten?

Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten könnten zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden, was wir aber derzeit nicht tun.

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen möglicherweise ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

Analyse-Tools und Tools von Drittanbietern

Beim Besuch unserer Website werden zwar Log-Dateien technisch bedingt gespeichert (s.u.), eine statistische Analyse Ihres Surfverhaltens erfolgt jedoch derzeit nicht.

2. Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Wenn Sie diese Website benutzen, werden automatisch oder freiwillig verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist die Stadtschulpflegschaft Bonn (s. Impressum). Ansprechpartner und Kontaktinformationen finden Sie dort.

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Diese Webseite ist ohne Angabe personenbezogener Daten nutzbar, außer denen, die technisch bedingt für die Logdateien verwendet werden. Insofern ist grundsätzlich keine Einwilligung zur Verarbeitung erforderlich. Für freiwillig von Ihnen übermittelte Informationen besteht jedoch in einigen Fällen ein Widerrufsrecht, welches ab dem Zeitpunkt des Widerrufs wirksam wird (s.u. “Datenerfassung auf unserer Webseite”).

Auskunft, Sperrung, Löschung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Widerspruch gegen Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

3. Datenerfassung auf unserer Website

Grundsätzlich werden von uns durch die Nutzung dieser Webseite keine Daten über Sie erfasst und verarbeitet, außer denen, die in diesem Abschnitt aufgeführt werden.

Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten (Fa. Strato AG, mit der wir eine “Auftragsdatenverarbeitung” etabliert haben) erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, der die Verarbeitung von Daten gestattet, wenn die Verarbeitung zur Wahrung der berechtigten Interessen des Verantwortlichen oder eines Dritten erforderlich sind, sofern nicht die Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten der betroffenen Person, die den Schutz personenbezogener Daten erfordern, überwiegen, insbesondere dann, wenn es sich bei der betroffenen Person um ein Kind handelt. Personenbezogene Daten über die Inanspruchnahme unserer Internetseiten (Nutzungsdaten) erheben, verarbeiten und nutzen wir nur, soweit dies erforderlich ist, um dem Nutzer die Inanspruchnahme des Dienstes zu ermöglichen oder abzurechnen. Zur Verarbeitung bei unserem Provider Strato finden Sie weitere Informationen direkt bei der Strato AG.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen per E-Mail (ebenfalls über unseren Provider Strato AG, s.o.) übermittelt und somit auch gespeichert und verarbeitet. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt auf Grundlage Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung zur Erfüllung eines Vertrags, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erlaubt, die auf Antrag der betroffenen Person erfolgt. Sie stellen mit dem Abschicken einen “Antrag” zur Beantwortung von Fragen, wobei die zu erbringende Dienstleistung durch Annahme und Beantwortung der Anfrage erfüllt ist.

Hilfsweise, falls oben beschriebene Erklärung von Gerichten nicht anerkannt wird, könnte man auch mit dem (freiwilligen) Absenden des Kontaktformulars eine Einwilligung zur Übermittlung und digitalen Verarbeitung von Daten verbinden. Dann erfolgt die Verarbeitung auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. In diesem Fall können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt. Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (in der Regel nach max. 6 Monaten, wenn keine Rückfragen mehr zu erwarten ist). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben in beiden Fällen unberührt.

Kommentarfunktion auf dieser Website

Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite - die in den meisten Fällen nicht freigeschaltet ist - werden neben Ihrem Kommentar selbst auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre IP-Adresse, E-Mail-Adresse und, wenn Sie nicht anonym posten, der von Ihnen gewählte Nutzername gespeichert.

Speicherung der IP-Adresse

Unsere Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da es sich um “von Dritten übermittelte Inhalte” handelt, dessen Inhalt Sie freiwillig (d.h. in bewusster Einwilligung) übermittelt haben, haften Sie auch für Ihre Kommentare selbst. Falls wir Kommentare auf unserer Seite nicht vor der Freischaltung prüfen, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können. Es ist nicht erlaubt, die Kommentarfunktion zu verwenden, um Störungen des Angebots dieser Webseite zu erzeugen.

Speicherdauer der Kommentare

Die Kommentare und die damit verbundenen Daten (z.B. IP-Adresse) werden gespeichert und verbleiben auf unserer Website, bis der kommentierte Inhalt vollständig gelöscht wurde oder die Kommentare aus rechtlichen Gründen gelöscht werden müssen (z.B. beleidigende Kommentare).

Rechtsgrundlage

Die Speicherung der Kommentare erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, wie bei der Nutzung des Kontaktformulars (s.o.) - hilfsweise auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Dann können Sie eine von Ihnen erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Registrierung auf dieser Website

Falls wir die Registrierung auf unserer Website durchführen, um Ihnen die Nutzung zusätzlicher Funktionen auf der Seite zu ermöglichen, werden wir die dazu eingegebenen Daten nur zum Zwecke der Nutzung des jeweiligen Angebotes oder Dienstes, für den Sie sich registriert haben verwenden. Die bei der Registrierung abgefragten Pflichtangaben müssen vollständig und wahrheitsgemäß angegeben werden. Anderenfalls werden wir die Registrierung ablehnen bzw. rückabwickeln.

Für wichtige Änderungen etwa beim Angebotsumfang oder bei technisch notwendigen Änderungen nutzen wir die bei der Registrierung angegebene E-Mail-Adresse, um Sie auf diesem Wege zu informieren.

Die Verarbeitung der bei der Registrierung eingegebenen Daten erfolgt wie oben auf Grundlage Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung zur Erfüllung eines Vertrags, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erlaubt, die auf Antrag der betroffenen Person erfolgt. Man kann den “Auftrag” zur Aufnahme in die Dienstleistung für registrierte Mitglieder über “lit b.” für rechtmäßig erklären, wobei der “Vertrag” durch die Annahme oder Ablehnung der Registrierung erfüllt ist. Der Widerruf erfolgt dann über die Mitteilung, dass Sie nicht mehr als registriertes Mitglieder agieren möchten, was eine Löschung der übermittelten personenbezogenen Registrierungsdaten zur Folge hat.

Hilfsweise, falls oben beschriebene Erklärung von Gerichten nicht anerkannt wird, setzen wir im Registrierungsprozess Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) voraus. Sie können dann eine von Ihnen erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns, die letztlich die Registrierung ab der Kündigung unwirksam macht. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Die bei der Registrierung erfassten Daten werden von uns gespeichert, solange Sie auf unserer Website registriert sind und werden anschließend gelöscht. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.

4. Analyse Tools und Werbung

Eine Analyse der Daten mit Tools findet derzeit nicht statt. Werbung wird auf unserer Webseite nicht verwendet

5. Plugins und Tools

Plugins und Tools sind in unserem verwendeten Content-Management-System Expression-Web lokal installiert und stehen vollständig unter unserer Kontrolle. Eine Nutzung von Tools oder PlugIns erfolgt nicht.

6. Die Verarbeitung von Daten außerhalb dieser Webseite

, z.B. für Mitglieder der Stadtschulpflegschaft, wird in Kürze als Verzeichnis der Datenverarbeitung - nur für Mitglieder - zur Verfügung gestellt und ist nicht Bestandteil der hier beschriebenen Datenverarbeitung für die Webseite. In diesem Zusammenhang erheben, verarbeiten und nutzen wir personenbezogene Daten nur, soweit sie für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Rechtsverhältnisses erforderlich sind (Bestandsdaten). Dies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet, und auf Grund der satzungsgemäßen Zwecke der Stadtschulpflegschaft Bonn.

  • © 2012 Stadtschulpflegschaft Bonn