Stadtschulpflegschaft Bonn

| Zum Hauptmenu.
| Zur Metanavigation.
| Direkt zum Inhalt.


 
Suche    Erweiterte Suche  

Gruppe Grundschule

Partner

Eine Initiative der Schulelternschaft der Bundesstadt
Logo der Stadt Bonn

Mitglied der Landeselternkonferenz NRW
Logo Landeselternkonferenz Nordrhein-Westfahlen

Stadtschulpflegschaft Bonn auf Facebook



Eintrag vom:
08.06.2009

Informationen zum “Vertretungspool” der Stadt Bonn

Welche Grundschuleltern kennen das nicht? Eine Lehrerin, ein Lehrer fällt kurzfristig für längere Zeit aus. Wie kann die Situation trotz der angespannten Personaldecke aufgefangen werden?

Für den Bereich Grundschulen hat sich bei der Stadt Bonn der “Vertretungspool” etabliert.

Evelyn Schick ist Leiterin des Vertretungspools und organisiert die Einsätze der Lehrerinnen. Wie das genau funktioniert, erläutert sie auf Anfrage gegenüber der SSP-Gruppe Grundschulen:

“Zurzeit besteht der Vertretungspool, den es im Übrigen nur für Grundschulen gibt, aus 14 Lehrerinnen, die auch alle eingesetzt werden. Die Lehrerinnen und Lehrer für den Vertretungspool verbleiben immer 2 Jahre im Vertretungspool und werden danach an eine Grundschule versetzt. Jede Schule hat ein Vertretungskonzept mit einem Handlungsplan für den Fall, dass Lehrerinnen und Lehrer ausfallen. Die Schulen können mit einem Formular eine Lehrerin aus dem Vertretungspool anfordern. Wenn der Bedarf höher ist als die vorhandenen Vertretungspoollehrerinnen, entscheide ich nach der Besetzungssituation der Schule. Dabei spielen auch die Sozialindexstellen, die einige Schulen haben, eine Rolle. Diese Stellen sind auch für Unterrichtsausfall einzusetzen.
Eine Bedarfsanmeldung durch Elternvertreter oder die Schulpflegschaft ist nicht möglich! Diese müssen und können sich mit der Schulleitung in Verbindung setzen um die Situation in der Schule zu besprechen.“

Zusatz-Tipp der Gruppe-Grundschulen: Falls seitens der Schulleitung nichts unternommen wird, empfiehlt sich durchaus mal ein Vorstoß über die Schulpflegschaft. In einem gemeinsamen Gespräch zwischen Schulleitung und Amtsleitung mit dem Elternvertreter lässt sich manches in Gang bringen.


Kontakt:
Schulamtsdirektorin
Evelyn Schick
Altes Stadthaus
Bottlerplatz 1
53111 Bonn
Tel: (0228) 77 43 77
Zimmer: 121

E-Mail: .(Javascript muss aktiviert sein, um diese E-Mail-Adresse zu sehen)

Geschrieben von Administrator am 08.06.2009


  • © 2014 Stadtschulpflegschaft Bonn