Grafik Einladung

(19.01.2021) Suchtprävention: Umgang mit Medien während der Corona Pandemie (Eltern von Kindern ab 11 Jahren)

[Gerne geben wir folgende Einladung weiter...]

Sehr geehrte Damen und Herren,

in Zeiten von Corona belegen die Zahlen, dass Kinder und Jugendliche ein deutlich höheres Mediennutzungsverhalten aufweisen.

Auf dieser Grundlagen bieten wir erneut Informationsabende für Eltern zur Prävention von exzessiver Mediennutzung und Medienerziehung an.

Im Rahmen unserer Maßnahmen zur Suchtprävention für Eltern von Kindern ab 11 Jahre vermitteln wir Inhalte im Umgang mit Medien während der Corona Pandemie. Des Weiteren erhalten Sie Tipps zur Medienerziehung im Kontext pubertierender Jugendlichen und Informationen über Strategien in der Kommunikation mit Ihren Kindern.

Diese Veranstaltung findet an folgendem Abend digital statt:

Donnerstag, den 19.01.2021 um 19.00 Uhr

Anmeldung: andreas.pauly@cd-bonn.de  –  Informationen über den Zugang für Microsoft Teams erhalten Sie kurz vor der Veranstaltung.

Bitte wenden Sie sich bei Rückfragen ebenfalls an Andreas Pauly.

Wir freuen uns über Ihr Interesse und bitten um eine Weitergabe dieses Angebotes an Interessierte.

Mit freundlichen Grüßen

Marion Ammelung

Einrichtungsleiterin

Signatur logos.png

Fachstelle für Suchtprävention –
Kinder-, Jugend-, Elternberatung

Uhlgasse 8
53127 Bonn

Tel.: 0228 – 688 588 0
Fax: 0228 – 688 588 10

Email: update@cd-bonn.de   

www.suchthilfe-bonn.de

cid:image007.png@01D55CE1.50C0FE80