Monat: März 2019

Grafik: Paragraphen-Dschungel

Gesetzliche Versicherungen für ehrenamtlich tätige Elternvertreter in der Schule

Solange man es nicht braucht, will man es gar nicht wissen. Aber für den Fall der Fälle, ist es besser…Dieser Text unterscheidet die Unfall- und die Haftpflichtversicherungen für ehrenamtlich Tätige in der Elternmitwirkung im Schulwesen. Andere Bereiche werden nicht betrachtet. Aber auch so ist das Thema doch eher spannend… und undurchsichtig?

Weiterlesen »

Grafik: Paragraphen-Dschungel

Arbeitsbefreiung für’s Engagement im Ehrenamt?

Die Frage, ob man als gewählter oder nominierter Vertreter der (Stadt-) Schulpflegschaft für z.B. Sitzungen von Arbeitsgruppen mit der Stadt oder der Schule – die oft auch vor- oder nachmittags stattfinden – eine Arbeitsbefreiung vom Arbeitgeber bekommen kann, ist in Tarifverträgen und Gesetzen geregelt. Leider sind die Stellen, wo das Thema “Arbeitsbefreiung für Ehrenämter” beschrieben sind, sind extrem umfangreich. Und natürlich ist das alles nicht so einfach, wie man sich das vorstellt… :-(((

Weiterlesen »

Pflanzen durchbrechen den Asphalt (Pixelio, Jörg Jansen)

Winterschlaf? Nicht die Spur davon…

Auch wenn es in den letzten Wochen hier nach “Winterschlaf” aussah, so waren wir keineswegs schläfrig. Viele Themen und Arbeiten haben unsere Arbeitskraft gebunden, so dass die Information an Sie und die Pflege der Webseite in der Priorität nach hinten gewandert sind. Aber das ändert sich jetzt wieder…

Weiterlesen »

Uni Hauptgebäude Bonn

(27.6.2019) Univ. Bonn: Langer Abend der Studienberatung

Information der Universität Bonn: “Am „Langen Abend der Studienberatung“ können sich Studieninteressierte in der Zeit von 17 bis 21 Uhr auf dem „Beratermarkt“ in der Aula des  Universitäts-Hauptgebäudes (Regina-Pacis-Weg 3) von Fachvertretern und Ansprechpartnern zahlreicher zentraler Einrichtungen ausführlich zum Studium in Bonn …

(27.6.2019) Univ. Bonn: Langer Abend der Studienberatung Weiterlesen »

Grafik Einladung

(4.4.2019) Vortrag “Diagnostik und Therapie bei Legasthenie” von Prof. A. Warnke in der BBG

Der Eltern-Arbeitskreis Legasthenie/Dyskalkulie der Bertolt-Brecht-Gesamtschule in Bonn lädt zu einem Vortrag über Legasthenie (LRS) ein. Herr Prof. Dr. Andreas Warnke wird am 04.04.2019 um 19 Uhr einen praxisorientierten Legasthenie-Vortrag zum Thema „Diagnostik und Therapie bei Legasthenie“ – eine Orientierungshilfe für Eltern halten.

Weiterlesen »