Stadtschulpflegschaft Bonn

| Zum Hauptmenu.
| Zur Metanavigation.
| Direkt zum Inhalt.


 
Suche    Erweiterte Suche  

Themen

Partner

Eine Initiative der Schulelternschaft der Bundesstadt
Logo der Stadt Bonn

Mitglied der Landeselternkonferenz NRW
Logo Landeselternkonferenz Nordrhein-Westfahlen

Stadtschulpflegschaft Bonn auf Facebook



Weiterbildung für Lehrer, Schüler und Eltern

Unter dem Titel „VHS Bonn für Schulen“ führt die Volkshochschule der Bundesstadt Bonn ein umfangreiches Programm zur Qualifizierung für Lehrer, Schüler und Eltern durch. Im Mittelpunkt der Qualifizierung für Schüler steht der Erwerb verschiedener internationaler und durch die EU-Kommission anerkannter Zertifikate, welche die Aussichten der Schüler auf den Erfolg einer Bewerbung um einen Ausbildungs- oder Arbeitsplatz verbessern.
Kooperationspartner der VHS sind Schulen aller Schultypen (Förderschule bis Berufskolleg), das Schulverwaltungsamt, das Kompetenzteam, das Büro Offener Ganztag Bonn und die Medienberatung NRW.

Im folgenden sind einige ausgewählte, durchgeführte und laufende Schulprojekte und Qualifizierungsangebote für Schulen (berufsrelevante Schlüsselqualifikationen, Sprach- und Computerkenntnisse, Bewerbungstraining) der VHS aufgelistet (das vollständige Angebot entnehmen Sie bitte dem aktuellen Programm der VHS-Bonn unter VHS Bonn - Programm 2009/2010):

Zielgruppe SchülerInnen:

  • Xpert Basiszertifikat: IT-Handlungskompetenz im Kontext von Berufsorientierung und –findung (ca. 40 Stunden Unterricht mit Zertifikatsprüfung vor der Europäischen Prüfungskommission
  • Europäisches Zertifikat zur Berufsqualifikation (euZBQ): IT-und Wirtschaftskenntnisse, berufsrelevante Schlüsselqualifikationen
  • Cambridge-Zertifikat (FCE und CAE)
  • Zertifikat Deutsch B 1 in Kooperation mit den Bonner Berufskollegs
  • ProfilPASS für Jugendliche: Individuelles Wissens- und Fertigkeitenportfolio: Instrument zur Berufswahlorientierung, Bewerbung, Einzel- und Kleingruppencoaching
  • Konfliktmanagement: Mediation für Schülerinnen und Schüler
  • Interkulturelle Kompetenz
  • Medienkompetenz
  • Methodentraining (Präsentationstechnik, Bewältigung von Prüfungsangst, Textanalyse, Zeitmanagement, Internetrecherchetechnik etc.)
  • Bewerbungstraining und Rhetorik für Schülerinnen und Schüler

Zielgruppe LehrerInnen:

  • Kollegiale Beratung für Lehrer
  • Interkulturelle Kompetenz für Lehrer
  • Mediation für Lehrer
  • Schulungen für Personal der offenen Ganztagsschule Bonn: Zeitmanagement, Interkulturelle Kompetenzen, Teamleitung, Curriculumentwicklung, Coaching von OGS-und Schulpersonal (Teamentwicklung)
  • Projekt „Museen machen Schule“: Erstellung einer Internetplattform und Suchmaschine für Lehrer, auf der Bonner Museen schulrelevante Angebote nach Schulfächern und Jahrgangsstufen gestaffelt darstellen

Zielgruppe Eltern:

  • „Kinder in der Phase der Berufsfindung begleiten“

Die VHS Bonn wird ihre Angebote im Bereich Schulen weiter ausbauen, differenzieren und verstetigen. Gerade im Übergangsmanagement Schule-Beruf kann die Volkshochschule eine wichtige Vermittlerrolle zwischen schulischem Lernen und Ausbildung/Studium/Beruf übernehmen.
Weitergehende Informationen und Veranstaltungshinweise finden Sie unter http://www.vhs-bonn.de

 

Geschrieben von Administrator am 03.07.2009

Alle Einträge aus der Kategorie: Aus- und Weiterbildung 


  • © 2014 Stadtschulpflegschaft Bonn