Kinder auf dem Fahhrad

Mitmachen beim Stadtradeln 2019 vom 25.05.-14.06. !

Liebe Eltern,

Förderung der Mobilität, Schulgesundheit und Schulsport sind uns ein wichtiges Anliegen, insbesondere auch die Förderung des Radverkehrs. Klimaschutz geht uns alle an, auch unsere SuS gehen dafür an den “Fridays for Future” auf die Straße.

Radeln für Klimaschutz, Radverkehrsförderung und eine lebenswerte Stadt – das Bonner Stadtradeln startet am 25. Mai. und läuft bis zum 14.Juni, eine Aktion, wo auch wir Eltern uns ganz wunderbar einbringen können:  Die Teilnahme ist denkbar einfach, kräftig in die Pedale treten, wann immer Ihr in diesem Zeitraum könnt, digital die geadelten Kilometer erfassen, das war es. Bildet hierzu schuleigene/eigene Radfahr-Teams oder schließt euch einem Team an, verteilt diese Info gerne über eure Schul- und Klassenpflegschaften, ladet Familie, Freunde, Kollegen ein: Wichtig ist, dass das Radfahren und diese jährliche Aktion möglichst große Resonanz erfährt! Hier geht es zur Registrierung eines eigenen Teams

Die Stadt Bonn hat in diesem Jahr einen Schulwettbewerb ausgelobt. Die Klasse, die die meisten Kilometer radelt gewinnt. Sprechen Sie gerne mit Ihren Kindern über die Aktion und fragen nach, ob ein Klassenteam angemeldet wird. Es zählen ALLE Fahrradkilometer im Aktionszeitraum – nicht nur die auf dem Weg zur Schule (also auch geeignet für SuS, die den Schulweg mit ÖPNV zurücklegen müssen)!

Solidarisch mit den SuS, etwas für das Klima tun, den Radverkehr in unserer Stadt stärken und neben etwas bei für unsere eigene Fitness tun: einfach registrieren und ebenfalls Kilometer erradeln. Und im Vorbeiziehen an den Autoschlangen immer freundlich lächeln, damit die Autofahrer sehen, dass es nicht nur schneller geht, sondern auch Spaß macht ;-). Nicht räkeln, radeln – als gutes Vorbild natürlich gut behütet mit Fahrradhelm , looks sporty und zeugt von Vernunft!

Wir drehen am Rad und freuen uns über rege Unterstützer!

Alles weiteren Informationen entnehmen Sie bitte den Anlagen und folgenden Links.

Programm Rad-Aktionstag 2019

Bei der Gelegenheit: Auf Bitte der Kriminalpolizei Bonn (Bonn steht in der Statistik der Fahrraddiebstähle weit oben!) der dringende Hinweis, lassen Sie Ihre Fahrräder codieren, dies bietet u.a. auch der ADFC  an.

Zweiter Hinweis: Weisen Sie Ihre Schulleitung gerne auf dieses Online-Portal für Lehrkräfte hin, hier finden sich wunderbare Ideen zum Thema Radfahren in der Schule! www.radfahreninderschule.de/ Sie finden hier Fakten und Argumente für das Radfahren im schulischen und außerschulischen Bereich, ein umfangreiches Angebot an methodisch aufbereiteten Unterrichtsmaterialien sowie zahlreiche Informationen zum rechtlichen Rahmen, zu Sicherheitsaspekten, Fortbildungsmöglichkeiten und zur Planung von Ausflügen und Klassenfahrten mit den Schülerinnen und Schülern.